Schriftverkehr der Siedlungsgeeinschaft 

 

Die seit Jahren unhaltbaren, von der Verwaltung, aus welchen Gründen auch  immer, rechtswidrig gebilligten Verkehrsbelastungen in unserer Siedlung, haben uns dazu veranlasst, eine Verkehrszählung in der Siedlung durchführen zu lassen und die ausgewerteten Daten mitsamt Begleitschreiben an das Verkehrsmanagement der Stadt Heidelberg zu senden.



Da beide Schreiben zu umfangreich sind, um sie direkt hier zu publizieren haben wir Ihnen die Daten als .pdf Download zur Verfügung gestellt.

 

 

Download PDF
Brief der Siedlungsgemeinschaft Ochsenkopf an das Verkehrsmanagement der Stadt Heidelberg
Download PDF
Die Auswertung der Verkehrszählung in der Siedlung

 

 

 Auf obiges Schreiben erhielten wir die Ihnen unten zur Verfügung gestellte Antwort des Oberbürgermeisters der Stadt Heidelberg, Prof. Dr. Eckart Würzner. Auch unsere Rückantwort auf sein Schreiben finden Sie unten.

 

 

 

 

Download PDF
Das Antwortschreiben des OB vom 22.12.2016

 


Download PDF
Antwort der SGO auf das Schreiben des OB vom 22.12.2016

 

Die Stellungnahme des Verkehrsmanagements hierzu liegt uns seit März 2017 vor.

Hierzu ist erwähnenswert, dass die im Schreiben genannten Poller vor und nach dem Spielplatz aufgrund von Anwohnereinwänden gar nicht erst eingebaut wurden. Stattdessen wurden Bodenschwellen im Eingangsbereich des Spielplatzes angebracht.


Damit mußte auch, das seit Jahren nicht berechtigte Sackgassenschild an der Kreuzung Wieblinger Weg / Rainbachweg auf unseren Einspruch hin, endlich entfernt werden.

 

 

 

 

Download PDF
Die Antwort des Verkehrsmanagements auf unser Schreiben vom 08.12.2016